Mineral- und Ergänzungsfuttermittel

Futtermittel die direkt an die landwirtschaftlichen Betriebe abgegeben werden, jedoch nicht mit der Knospe- oder Hilfsstoffknospe ausgezeichnet sind, werden in der Betriebsmittelliste des FiBL gelistet. Das betrifft Mineral- und Ergänzungsfuttermittel. Diese müssen der Futtermittelliste Bio Suisse/ALP/FiBL entsprechen.

Seit dem 01.01.2006 müssen alle Mineral- und Ergänzungsfuttermittel die auf Biobetrieben eingesetzt werden auf der Betriebsmittelliste gelistet sein.

Die Anmeldung erfolgt unter den allgemeinen Voraussetzungen der Betriebsmittelliste.